SG Shop

Nachdem sich die 2. Damenmannschaft an einem spielfreien Wochenende erholt hatte, trat sie am Sonntag, den 20. Oktober in der Adolf-Kussmaul-Halle gegen die SG Bruchsal-Untergrombach an. Auch in dieser Begegnung war das Glück nicht auf Grabener Seite; die Mannschaft musste sich mit einem Endstand von 17:23 (9:12) geschlagen geben.

Vorschau: Am Sonntag, den 27. Oktober um 17 Uhr spielt die 2. Damenmannschaft in der Adolf-Kussmaul-Halle gegen den TV Gondelsheim.

 

Überzeugender Sieg im Spitzenspiel

Mit einer sehr starken Auswärtsleistung konnte der TSV mit seinem dritten Sieg in Folge die Tabellenführung behaupten. Gegen die SG Oberderdingen/Sulzfeld schaffte der TSV mit einer konzentrierten Leistung einen verdienten 30:26 (15:12) Auswärtssieg.

In einer sehr intensiven Partie entwickelte sich ein echtes Spitzenspiel, in der Mannschaft von Trainer Gerd Bederke in den ersten 20 Minuten klare Vorteile für sich verbuchte. Über 2:1 und 5:2 erspielte man sich eine verdiente 13:8 Führung. Leichtfertig vergebene Chancen und die starken Rückraumschützen der Gastgeber sorgten dafür, dass der Vorsprung zur Halbzeit nur noch 3 Tore betrug.

Die TSV Damenmannschaft war am vergangenen Sonntag zu Gast bei der TG Neureut. Wie sie es schon in den beiden letzten Spielen erfolgreich gezeigt hatten, mussten sie sich auch vor diesem Gegner nicht verstecken. Die TSV Damen gaben von Anfang an ein hohes Tempo vor und so konnte man schnell einen Vorsprung von 4:1 aufbauen. Danach ließ die Konzentration jedoch ein wenig nach und es kam zu häufigen technischen Fehlern und den damit verbundenen Gegentoren. Leider schafften sie es somit nicht den zuvor erkämpften Vorsprung weiter auszubauen und man musste mit einem 7:9 Rückstand in die Halbzeitpause gehen. 

braun

PN

 

Stellberg

 

Kuhn Logo

 

Apotheke

Go to top